Frequently Asked Questions

Wie sind die Kurse aufgebaut?

Informationen zum Kursaufbau und den Levels findest du hier.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Am besten buchst du deine gewünschten Kurse über unsere Homepage mithilfe des Anmeldeformulars oder du meldest dich direkt bei uns im Studio mittels Anmeldeformular an.

 

Wie ist das Studio ausgestattet?

Wir haben Pole-Stangen der Marke "Platinum Stages" - dem amerikanischen Marktführer in Sachen Poledance-Stangen. Diese haben den großen Vorteil, dass man sehr schnell zwischen Static- und Spinning-Modus wechseln kann. So ist auch ein Wechsel zwischen den Modi mitten in einer Choreographie möglich. Außerdem wird vor einer großen Spiegelwand trainiert, zum Entspannen gibt es eine kleine Chill-out-Ecke und natürlich haben wir auch einen Umkleide-Raum für euch parat.

 

Was bedeuten "Static" und "Spinning"?

Dabei handelt es sich um die 2 unterschiedlichen Modi der Poledance-Stangen. Im Static-Modus ist die Pole fixiert und du drehst dich um die Stange. Beim Spinning-Modus dreht sich die Pole selbst und du dich mit ihr.

 

Bin ich für Poledance geeignet?

Prinzipiell ist Poledance für JEDE(N) was! Wir bauen unsere Kurse in Levels auf, sodass keinerlei tänzerische oder sportliche Vorerfahrung notwendig ist. Innerhalb der Kurse wird Schritt für Schritt Kraft und Ausdauer aufgebaut, um euch auf den jeweils nächsten Level gut vorzubereiten. Es gibt auch keine Statur und Figur, die der Teilnahme an unseren Kursen entgegensteht. Allerdings solltest du nicht gerade verletzt oder schwanger sein.

 

Ich traue mich nicht so richtig oder habe Angst ausgelacht zu werden.

Keine Sorge, du bist nicht die Einzige, der es so geht. Aber du wirst sehen, unsere Poledance-Community heißt jeden herzlich willkommen und lädt zum Wohlfühlen ein. Das tolle an Poledance ist, dass du dich und deinen Körper von einer ganz anderen Seite kennenlernen kannst und Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen mit fast jeder Einheit steigen.

 

Was soll ich zu den Einheiten anziehen?

Poledance: Kurze Shorts, darüber eine lange Sporthose oder Leggings, einen Sport-BH, ein ärmelloses Top und kurze Socken.

Aerial Hoop: Eng anliegende Kleidung wie Leggings, ein langärmeliges Shirt und am besten alles aus Baumwolle.

 

Ab welchem Alter darf man mitmachen?

Eine Anmeldung zu unseren Kursen ist ab 15 Jahren möglich. Bist du noch minderjährig, bring bitte eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten zu deiner 1. Kurs-Einheit mit.

 

Darf ich als Mann auch Kurse besuchen?

An unseren regulären Poledance-Kursen dürfen nur Frauen teilnehmen, allerdings werden im Stanser Studio auch Polesport-Kurse für Männer angeboten werden (keine Sorge, hier wird nicht getanzt). Bei Interesse melde dich einfach bei uns!

 

Kann ich jemanden mitbringen, der zusieht?

Tut uns leid, aus Rücksicht auf andere Kursteilnehmer sind Zuseher nicht gestattet.

 

Womit werden die Poles am besten geputzt?

Idealerweise wird mit Alkohol geputzt (günstiger Wodka). Glasreiniger oder sonstige Haushaltsputzmittel sind leider ungeeignet, da die Pole die darin enthaltenen Fette nicht gut verträgt.